Ralf Hohley

  • PersonalTraining
  • Ernährung
  • Gesundheit
  • Rehatraining
  • Intensivbetreuung
  • Personaltraining
bottom Treten Sie ein

Ralf Hohley Personaltrainer


Seit Schulbeginn bin ich vom Sport begeistert.

Über die Leichtathletik kam ich zum Handball.
Das habe ich jahrelang ausgiebig und begeisternd gespielt.
Nach Jahren des Handballspielens bin ich dann zum Ausdauer-, Krafttraining übergegangen.

So lag es nahe aus der privaten Leidenschaft eine berufliche Alternative zu machen. Um mein Wissen über Muskulatur, Kraft und Ausdauer zu erweitern, habe ich die B-Lizenz (Gesundheits-, und Fitnesstrainer) und danach meine A-Lizenz als lizenzierter Personal Trainer an der DTA in Köln absolviert.

Ich freue mich auf Sie!!!

Ich möchte anderen Menschen zu einer höheren Lebensqualität verhelfen! Ein individuelles Training auf alle Altersklassen abgestimmt! Und das funktioniert auch bei Ihnen zu Hause, ohne dass Sie aus dem Haus müssen!

Wenn Sie sich für ein zielorientiertes Training interessieren, überwinden Sie ihren inneren Schweinehund und rufen Sie mich an oder kontaktieren Sie mich per E-Mail für ein kostenloses Info- und Kennenlerngespräch.

Ausbildung & Qualifikationen





Was ist Personaltraining ?

Personal Training ist das körperliche Fitnesstraining im Rahmen einer persönlichen und individuellen Betreuung, also eine an Ihr persönliches Bedürfnis angepasste Gesundheitsmaßnahme.

Diese intensive Form der Betreuung bietet Vorteile z.B. für

Nach einem persönlichen individuellen Beratungsgespräch erarbeite ich für Sie einen eigens auf Sie abgestimmten Trainingsplan.

Beinhalten könnte Ihr
Training z.B.:

Trainingseinheiten

 

Der Preis für eine Trainingsstunde liegt bei 80,-- Euro
Bei Buchung einer Einheit á 10 Einzelstunden liegt der Preis bei 70,-- Euro pro Stunde.

Dieses Trainingsmodell bietet Ihnen uneingeschränkte Flexibilität in Ihrer Planung.

Meine Honorarsätze errechnen sich daraus, dass ich jede Trainingseinheit vor- und nachbereite und mich zeitlich, räumlich flexibel auf Sie individuell einstelle und oft auch längere Anfahrtswege zu Ihnen oder zum Trainingsgelände in Kauf nehme.

Ebenso stehe ich Ihnen auch abseits des Trainings als Ansprechpartner zur Verfügung.

Intensivbetreuung

 

Je nach Ihren individuellen Vorgaben und dem verfügbaren Zeitrahmen den Sie investieren können, mag unter Umständen ein ausgewogenes Langzeittraining sinnvoll sein.

 

Hierzu biete ich Ihnen folgende Trainingszyklen an:

 

24 Trainingseinheiten = 2 TE / Woche = 3 Monate = 1920€
48 Trainingseinheiten = 2 TE / Woche = 6 Monate = 3360€
96 Trainingseinheiten = 2 TE / Woche = 12 Monate = 5760€

 

 

Wir werden zusammen Ihre Ziele festlegen und erarbeiten ein umfassendes ganzheitliches Konzept. So sichern Sie sich langfristig Ihren persönlichen Fitnesserfolg.

 

Dieses Training bietet sich vor allem an für

Nordic Walking

 

Durch Sport in der freien Natur den Stress vom Job und von zu Hause einfach vergessen!

 

Das Training mit den Stöcken macht nicht nur viel Spaß, sondern wirkt sich auch auf die Gesundheit aus.

Nordic Walking übt positive Effekte auf Kreislauf, Herz und Muskeln aus. Durch Einsatz der Stöcke beim Walken liegt der Energieumsatz bei dem des Joggens und ist dazu noch gelenkschonender. Durch das Laufen mit den Stöcken entlasten Sie die Wirbelsäule so wie Sprung- und Hüftgelenke. Gerade für Ältere und Übergewichtige Personen, aber auch für alle anderen Personen, denen Joggen keinen Spaß macht oder aus gesundheitlichen Gründen nicht joggen können/dürfen, ist Nordic Walking eine sehr gute Alternative.

 

 

 

 

Nordic Walking ist sehr gut geeignet, wenn Sie unter Rücken,- oder Gelenkschmerzen leiden und einen anderen Sport nicht ausüben können. Das dynamische Laufen mit den Stöcken ist ein perfektes Bewegungstraining.

Es gibt nur wenige Sportarten bei denen so viele verschiedene Muskelgruppen gleichzeitig im Einsatz sind wie beim Nordic Walking.

Es ist nicht nur die Beinmuskulatur sondern es sind auch Brust,- Arm- und Rückenmuskulatur. Die Muskeltätigkeit wird stimuliert und die Koordination zwischen Armen und Beinen wird neu geübt.

Fit für die Skisaison

 

Trainingszeiten von September/Oktober bis März/April!

 

Um Ihre Fitness aufzubauen oder Ihren Kraftverlust während des Ski –u. Snowbord fahren entgegen zu wirken, können Sie sich bei mir auf den Spaß im Schnee vorbereiten. Das Vorbereitungstraining bezieht sich auf die Körperpartien, die wichtig sind für Ihren Ski-Spaß.

Es gibt nichts schlimmeres, als bei den letzten Abfahrten einen Kraftverlust zu erleiden und somit das Verletzungsrisiko in die Höhe steigen zu lassen.

Das Training ist ein Kraft-Ausdauertraining das verschiedene Laufeinheiten (intervall) beinhaltet, Bein-Training, Stabilisation -und Gleichgewichtstraining, Rumpfstabilisation.

 

 

 

 

Für das Lauftraining komme ich gerne zu einem Treffpunkt Ihrer Wahl, sei es ein Park, ein Wald oder eine Laufstrecke in Ihrer Nähe. Das restliche Training kann dann bei Ihnen zu Hause absolviert werden, aber auch im Freien oder auch in den Laufeinheiten mit eingebracht werden.

Wenn Sie mit diesen Trainingseinheiten fertig sind steht Ihnen und Ihrem Ski-Urlaub nichts mehr im Wege.

1 Trainingseinheit = 1 Std. = 60,00 €
10 Trainingseinheiten = 10 Std. = a 50,00 €

Rehabilitations-Training

 

 

Das Rehabilitations-Training ist eine Nachsorgemaßnahme im Anschluss an eine medizinische Rehabilitation. Dieses Training kann zu Hause, in der privaten und gewohnten Umgebung absolviert werden. Das Ziel des Rehabilitations-Trainings ist es, durch Übungen, den individuellen gesundheitlichen Zustand des Menschen zu verbessern und das Auftreten von Folgeschäden zu vermindern.

Darum sollte Ihr Ziel sein, Ihre Flexibilität, Koordination, Kraft und Ausdauer zu verbessern!

 

 

 

Vorrangig ist es, die eigene Gesundheit zu stärken und unter Anleitung regelmäßige sportliche Übungen zu absolvieren, damit Sie später die Übungen in eigenständiger Verantwortung ausführen können.

Die positiven Auswirkungen des Reha-Trainings können sein: verminderte Alltagsbeschwerden, sinkendes Risiko von Folgeerkrankungen, die Mobilität im Alter zu erhalten, Schmerzen zu lindern, selbstbewusstes Auftreten und krankheitsbedingten Folgeschäden entgegenzuwirken.

Ernährung

 

 

Die Ernährung dient dem Menschen als Lebensfunktion und zur Aufrechterhaltung des Körpers. Dazu gehört die Aufnahme von Trinkwasser und Nahrungsmitteln.

Um geistig und körperlich leistungsfähiger zu sein, ist die ausgewogene Aufnahme von Kohlenhydraten, Eiweiß und Fetten die Voraussetzung für eine gesunde Ernährung.

Doch Deutschlands Bevölkerung liegt mit 66% auf Platz 1 der Übergewichtigen in Europa. Davon sind ca. 48% übergewichtig und ca. 18% fettleibig. Das ist häufig auf das verkehrte Essen und dem Bewegungsmangel zurück zu führen. Es wird zu viel und zu einseitig gegessen. Die Nahrung die wir am Tag zu uns nehmen, wird nicht mehr verarbeitet. Das kommt vor allem von den vielen sitzenden Tätigkeiten an den Arbeitsplätzen und von der Trägheit die einige Menschen an den Tag legen.

Das kann zu Herzkreislauf-, Stoffwechselerkrankungen, Muskelschwäche oder auch zu Diabetes Typ II führen. Durch regelmäßigen Sport und gesunder Ernährung steigt ihre Lebenserwartung und wirkt sich positiv auf den menschlichen Körper aus. Darum ist es auch wichtig, den Sport bis ins hohe Alter, so lange es eben geht, auszuüben und die Ernährung anzupassen.

 

 

 

Die gesunde Ernährung sollte vitaminhaltig, vielseitig und ausgewogen sein. Dazu sollte die Nahrung nicht zu viel Kalorien enthalten aber reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Es sollte auch mehrfach am Tag Obst und Gemüse auf den Tisch kommen. Diese liefern eine Menge Vitamine, Mineralstoffe und haben wenig Kalorien. Sie senken den Cholesterinspiegel und haben positiven Einfluss auf das Immunsystem. Auch Fleisch, Fisch und Eier sind wichtig und benötigt der Körper. Sie bieten Eiweiß, Jod und Omega 3 Fettsäuren. (Info: Omega 3 Fettsäuren sind lebensnotwendig, können vom Körper nicht selbst hergestellt werden und sind ungesättigte Fettsäuren)

Entspricht die Ernährung nicht den Anforderungen des Körpers, spricht man von Mangel-oder Fehlernährung. Durch eine Kombination von wichtigen Nährstoffen und Lebensmitteln kann der Körper und Organismus positiv beeinflusst werden.

 

So steht Ihrer Fitness nichts mehr im Wege!!!

Aber Achtung:
Wenn möglich vermeiden Sie versteckte und schlechte Fette, sogenannte Transfette (= entstehen durch Erhitzung von Pflanzenölen ab ca. 130 Grad, mit hohem Gehalt an mehrfach gesättigten Fettsäuren), die in Pommes, Erdnüssen, versch. Brat- und Backfette, Chips, usw. stecken. Zu all der Ernährung muss getrunken werden. Es sollte am Tag ca. 1,5-2,5l Flüssigkeit sein. Empfehlenswert sind dazu ungesüßte Tees, Wasser, Mineralwasser sowie Schorlen. Pure Säfte sind zu vermeiden, da der Zuckergehalt in diesen Getränken sehr hoch ist. Dazu begünstigt der Zucker die Kariesentstehung an Zähnen und bringt den Blutzuckerspiegel durcheinander, wodurch der Hunger sehr schnell wiederkehrt. Auf Dauer hat das die Folge, dass auch dadurch eine Gewichtszunahme entstehen kann. Eine gesunde, ausgewogene und sinnvolle Ernährung heißt: Nehmen Sie sich Zeit zum Essen, essen Sie bewusst und ohne Hektik. Passen Sie die Energiezufuhr individuell an den Energiebedarf ihres Körpers an, die Sie pro Tag benötigen, bewegen Sie sich regelmäßig und treiben Sie Sport.

Gesundheit

 

 

Zusätzlich zur Ernährung kommt hinzu, dass wir mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen haben, die aus körperlichen und psychischen Problemen bestehen können!

Die Zahl der psychisch Kranken hat sich in Deutschland in den letzten Jahren drastisch erhöht. Früher war es der Herz,- Kreislauf, oder der Bewegungsapparat. Heute sind es Depressionen, Essstörungen oder das Burnout. Psychische Erkrankungen haben Einfluss auf das Wohlbefinden und auf den körperlichen Heilungsprozess.

 

 

 

Ängstliche und/oder depressive Menschen leiden häufig auch unter Rückenschmerzen, Herzkrankheiten oder an schlechtem Knochenbau.

Eine optimistische Lebenseinstellung kann die Lebenserwartung positiv beeinflussen.

Um Ihnen eine bessere Lebensqualität zu geben, Ihr Selbstbewusstsein zu erhöhen, Ihre Ernährung positiv zu beeinflussen, dafür bin ich für Sie da.

 

Verschenken Sie Gesundheit

 

 

Für Bewegung ist es nie zu spät!!!!

Auch wer seine Bewegung die letzten Jahre vernachlässigt hat, kann diesen Zustand deutlich verbessern wenn er beginnt, sich regelmäßig zu bewegen. Regelmäßige Sportaktivitäten haben positive Auswirkungen auf die Gesundheit!

Das ist spürbar!!!

Sport trägt wesentlich zur Entwicklung und Aufrechterhaltung eines gesunden Gesundheitszustandes bei. Er hat eine positive Auswirkung auf das Herz-Kreislauf-System und zusätzlich wird das Immunsystem gestärkt.

 

 

 

Sport hält jung!

Hinweise bestätigen, dass Bewegung und Sport den Altersprozess der Zellen verlangsamt. Er schützt die Gefäße und wirkt dem körperlichen wie geistigen Abbau entgegen.

Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe und Sie sich für ein individuelles Personaltraining für sich, Verwandte oder Bekannte entschieden haben, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf!

Ein Probetraining beträgt 50 €/45 min.!
Kostenloses Infogespräch inklusive!

 

Sie finden uns hier: Klick

Nehmen Sie Kontakt auf

Ihre Mail an mich

Impressum

 


Ralf Hohley
Zellhäuser Straße 33
63500 Seligenstadt

Telefon Mobil: 0174/1655062
info@hohley-personaltraining.de



Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.


Quellenangaben: eRecht24 Datenschutzerklärung, Facebook-Disclaimer von eRecht24

Bildmaterial Layout: Fotolia © jelena zaric